Vergrößern
Verkleinern

Kolosseum

Von TOURIAS Redaktion

Das Kolosseum gehört zu den Wahrzeichen Roms und ist eines der wichtigsten Monumente der Stadt. Das Amphitheater wurde im Auftrag von Kaiser Vespasian in den Jahren 72 n. Chr. bis 80 n. Chr. errichtet. Bis in das 8. Jahrhundert war der Name Amphitheatrum Flavium geläufig, der auf die Kaiser der flavischen Dynastie verweist.

An der Nordseite ist die ursprünglich viergeschossige Fassade des beeindruckenden Bauwerks mit einer Gesamthöhe von fast 50 Metern erhalten geblieben. Die ersten drei Stockwerke der Arena bestehen aus Arkadenreihen mit jeweils 80 Bögen. Das vierte Geschoss war aus 80 Wandfeldern zusammengesetzt, an denen man die Sonnensegel befestigen konnte, die den Zuschauern in der Sommerhitze angenehmen Schatten spendeten.

Die Zuschauer konnten das Rund durch zahlreiche, nummerierte Eingänge betreten. Allerdings war es ihnen nicht frei einen Sitzplatz zu wählen, sondern die Plätze wurden je nach Zugehörigkeit zu einer gewissen Schicht aufgeteilt. Je angesehener die Persönlichkeit war, desto weiter unten im Zuschauerrund durfte sie Platz nehmen. Den Frauen waren nur Stehplätze ganz oben vorbehalten.

Im Kolosseum fanden zahlreiche Gladiatorenkämpfe, Tierhatzen sowie Hinrichtungen von Verurteilten statt. Menschen und Tiere wurden hier häufig zu Tode getrieben. Der berühmte Spruch "Panem et circenses" (Brot und Spiele) trifft auf das Programm in der Arena zu. Die Menschen wurden hier mit grausamen und blutigen Kämpfen unterhalten.

Die Unterkellerung des Kolosseums ist bei der Besichtigung gut zu erkennen, da der ursprüngliche Holzboden heute fehlt. In den Katakomben befanden sich Tierkäfige, geheime Gänge und Kerker, in denen die Gefangenen auf ihren Auftritt in der Arena warteten.

Rom: Kolosseum

© Olimpiu Pop/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

12.00 EUR

Ermäßigt:

7.50 EUR
für EU-Bürger im Alter von 18-25 Jahren, sowie Lehrer aus der EU

Öffnungszeiten:

Täglich ab 8.30 Uhr Schließung: Letzer Sonntag im Oktober - 15. Februar: 16.30 Uhr 16. Februar - 15. März: 17.00 Uhr 16. März-letzer Samstag im März: 17.30 Uhr Letzer Sonntag im März-31. August: 19.15 Uhr September: 19.00 Uhr Oktober (bis zum letzten Samstag): 18.30 Uhr Letzer Einlass eine Stunde vor Schließung! Geschlossen: 1.01., 1.05., 15.12

Kontakt:

Piazza del Colosseo
00184 Rom
IT

Telefon:

0039-6-77400922

Email:

ssba-rm.infocolosseo@beniculturali.it

Website:

http://archeoroma.beniculturali.it/

Anfahrtsbeschreibung:

Metro B "Colosseo", Tram 3 "Colosseo", Busse 60, 75, 81, 85, 87, 117, 175, 271, 571, 673, 810, 850

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Rom:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Rom einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!