Vergrößern
Verkleinern

Kirche Agios Fanourios, Rhodos

Von TOURIAS Redaktion

Die kleine Kirche Agios Fanourios in der Altstadt von Rhodos könnte möglicherweise die älteste Kirche der Stadt sein und bis auf das 9. Jh. zurückdatieren. Nur der Eingangsbereich an der Nordseite ist jünger. Sehenswert sind vor allem die uralten Fresken an den Kirchenwänden im Inneren, die teilweise vom jahrhundertelangen Kerzenruß stark beschädigt wurden. Gut zu erkennen ist ein Fresko im westlichen Kirchenarm, das den Kirchenstifter mit dem Modell der Agios Fanourious in Händen zeigt, daneben stehen eine Frau und zwei Kinder.

Kontakt:

Agiou Fanouriou
85100 Rhodos
GR

Telefon:

0030-2241-075674

Email:

protocol@4eba.culture.gr

Anfahrtsbeschreibung:

Die Kirche Agios Fanourios (neben der Redjep-Moschee) erreicht man am besten zu Fuß von Norden und Süden der Altstadt über die gleichnamige Straße, von Osten und Westen aus über die Odos Omirou.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Rhodos: