Vergrößern
Verkleinern

Byzantinisches Museum/Panagia tou Kastrou, Rhodos

Von TOURIAS Redaktion

Die Marienkirche Panagia tou Kastrou aus dem 12. Jahrhundert blickt auf eine lange Geschichte religiöser Nutzung zurück. Im 14. Jahrhundert von den Johannitern zu einer gotischen Kathedrale umgebaut und später von den Türken als Moschee genutzt, ist das Gotteshaus seit den Achtziger Jahren des 20. Jahrhunderts Heimat des Byzantinischen Museums von Rhodos. In dieser Funktion sind die gotischen Gewölbe heute angemessener Ausstellungsort byzantinischer Kunstschätze wie Fresken, Ikonen und religiöser Wandmalereien.

Eintrittspreise:

Normal:

2.00 EUR

Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag 8.30 - 14.40 h

Kontakt:

Platia Moussiou
85100 Rhodos
GR

Telefon:

0030-2241-075674

Anfahrtsbeschreibung:

Zum Byzantinischen Museum gelangen Sie zu Fuß, indem Sie der Ritterstraße (Odos Ippoton) in östlicher Richtung bis zu deren Ende folgen.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Rhodos: