Vergrößern
Verkleinern

Aquarium, Rhodos

Von TOURIAS Redaktion

Einzigartig in ganz Griechenland war das Meeresaquarium von Rhodos als es 1934 unter italienischer Herrschaft erbaut wurde. Auch heute noch begeistert das Aquarium jährlich mehr als 200.000 Besucher, die beispielsweise wegen der uralten Schildkröten, großen Rochen und seltenen Fischarten in den Nordzipfel der Neustadt kommen. Neben den Becken im Kellergeschoss wird das Aquarium noch durch einen Museumstrakt ergänzt, in dem präparierte Haie und andere Meereslebewesen bestaunt werden können.

Aquarium, Rhodos

© George_Papapostolou/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

5.50 EUR

Ermäßigt:

2.50 EUR
Gruppen ab 15 P., Schüler u. Studenten (Ausweis), Familien mit 3 o. mehr Kindern, Personen über 65 J

Öffnungszeiten:

November - März: täglich 9 - 16.30 h; Sommer: täglich 9 - 20.30 h Geschlossen: 1. Januar, griech. Ostersonntag, 24. Dezember

Kontakt:

Kalimnou Lerou
85100 Rhodos
GR

Telefon:

0030-2410-27308

Email:

hsr@hsr-ncmr.gr

Website:

http://rhodes-aquarium.hcmr.gr/en/

Anfahrtsbeschreibung:

Mit dem Auto: Fahren Sie auf der Westküstenstraße (Akti Kanari, dann Akti Miaouli) bis zur Kalimnou Lerou und biegen Sie beim Hotel Cactus links ab. ODER: Von der Platia Eleftherias aus fahren Sie weiter in die G. Papanikolaou, biegen dann rechts in die Kos ab und beim Hotel Siravast rechts zum Aquarium am äußersten Zipfel des Stadtstrandes.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Rhodos: