Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Provence

Saint-Victor de Marseille

Von TOURIAS Redaktion

Johannes Cassanius gegründete diese Abtei im 5. Jahrhundert. Bis ins 18. Jahrhundert lebten hier Benediktinermönche in der wohl ältesten Klostergemeinschaft Westeuropas. Die heutige Kapelle „Notre-Dame des Confessions“ war anfangs eine Grotte, um die das beeindruckende Bauwerk errichtet wurde. Im Jahr 1739 verordnete der damalige Papst Klemens XII. die Laisierung der Abtei. 55 Jahre später fiel das Kloster mit den zwei Kirchen Räuberbanden zum Opfer: Reliquien wurden verbrannt und man machte aus dem Ort ein Gefängnis sowie Strohlager.

Anfang des 20. Jahrhunderts begann die Stadt Marseille mit der Restaurierung von Saint-Victor. Mittlerweile gilt das Kloster als eines der faszinierendsten historischen Bauten Frankreichs. Heute gibt es sogar die Möglichkeit, dort große Feste, wie z.B. eine Hochzeit, zu feiern.

Provence: Saint-Victor de Marseille

© RudolfT/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

2.00 EUR
Eintritt für die Krypta

Öffnungszeiten:

täglich 9h - 19h

Kontakt:

Place Saint-Victor
13007 Marseille
FR

Telefon:

+33 4 96 11 22 60

Website:

https://www.saintvictor.net/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Provence: