Vergrößern
Verkleinern

Palais Lobkowitz

Von TOURIAS Redaktion

Der Palais Lobkowitz stammt aus dem 18. Jahrhundert und ist im barocken Stil gehalten. Heute ist dort die Kanzlei und Residenz der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland anzutreffen. 1989 bot der Palais einen Unterschlupf für ca. 7.000 DDR-Flüchtlinge und schrieb so deutsche Geschichte.

Kontakt:

Vlašská 347/19
118 00 Prag
CZ

Website:

http://www.prag.diplo.de/Vertretung/prag/de/Startseite.html

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Prag: