Vergrößern
Verkleinern

Schloss Versailles

Von TOURIAS Redaktion

Unter Ludwig XIV wurde das ehemalige Jagdschloss, das im Vorort Versailles liegt, ab 1661 um- und ausgebaut. Die Pracht des Barockschlosses zeigt sich in Räumlichkeiten wie dem weltberühmten Spiegelsaal, den "Grands Appartements" oder der Schlosskapelle.

Die von Le Nôtre gestaltete Parkanlage ist zudem mit ihren Statuen, Gärten und Wasserflächen eine Meisterarbeit barocker Gartenbaukunst.

Das Schloss ist seit 1979 in die UNESCO-Liste der Weltkulturerbe eingetragen.

Paris: Versailles

© yulia888/iStock/Thinkstock

Paris: Versailles

© onairda/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

15.00 EUR
Tageskarte

Ermäßigt:

13.00 EUR
Erkundigen Sie sich nach Ermäßigungen.

Öffnungszeiten:

Montags geschlossen. Vom 1. April bis zum 31. Oktober von 9 bis 18:30 Uhr und vom 1. November bis zum 31. März von 9 bis 17:30 Uhr geöffnet.

Kontakt:

Chateau de Versailles
78000 Versailles
FR

Telefon:

0033-130-837-800

Email:

direction.public@chateauversailles.fr

Website:

http://www.chateauversailles.fr

Anfahrtsbeschreibung:

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie das Schloss Versailles erreichen über die RER-Haltestelle Versailles Rive Gauche, oder mit der Buslinie 171 (Haltestelle: Versailles Place d'armes).

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Paris:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Paris einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!