Vergrößern
Verkleinern

Sainte-Chapelle

Von TOURIAS Redaktion

Die ehemalige Palastkapelle wurde 1248 ursprünglich erbaut, um Passionsreliquien aufzubewahren. Die gotische Kapelle besteht aus zwei Teilen: der Unter- und Oberkapelle. Der untere Teil fasziniert mit seiner beeindruckenden Deckenstruktur, der obere Teil mit riesigen Buntglasfenstern. Besonders schön ist die Fensterrose, in der die Apokalypse dargestellt wird.

Vorsicht: Da die Kapelle auf dem Justizpalastgelände steht, werden am Eingang Kontrollen vorgenommen. Metallische Gegenstände sind verboten.

Paris: Sainte-Chapelle

© ErickN/iStock/Thinkstock

Paris: Sainte-Chapelle

© bukki88/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

10.00 EUR

Ermäßigt:

8.00 EUR

Öffnungszeiten:

2. Januar bis 29. Februar Mo, Mi, Do, Fr: 9.00 - 13.00h; 14.15 - 17.00h Die: 9.00 - 12.45; 14.15 - 17.00h Sa, So: 9.00 - 17.00h 1. Juli bis 31. August Mo, Die, Do, Fr, Sa, So: 9.30 - 18.00h Mi: 9.30 - 12.45h: 14.15 - 21.30h 1. November - 31. Dezember Mo-Fr: 09.00 - 13.00h; 14.15 - 17.00h Sa, So: 9.00 - 17.00h

Kontakt:

4 Boulevard du Palais
75001 Paris
FR

Telefon:

0033-153-406080

Email:

visites-conferences@monuments-nationaux.fr

Website:

http://www.sainte-chapelle.fr/

Anfahrtsbeschreibung:

Mit der Metro: Linie 4 Mit dem Bus: Linie 21, 27, 38, 85, 96

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Paris:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Paris einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!