Vergrößern
Verkleinern

Pariser Panthéon

Von TOURIAS Redaktion

Im Jahre 1764 von König Ludwig XV. noch als Kirche in Auftrag gegeben, wurde das Gebäude ein Jahr nach der Französischen Revolution zur nationalen Ruhmeshalle großer Franzosen erklärt. In der Krypta sind heute über 70 berühmte Franzosen bestattet, unter anderem Voltaire, Zola und Hugo.

Der Physiker J. Foucault stellte 1851 im Panthéon der Öffentlichkeit sein Foucaultsches Pendel vor. Heute gibt es dort noch eine Replik, mit deren Hilfe die Erdrotation anschaulich dargestellt wird.

Paris: Pariser Panthéon

© Simona Dumitru/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

8.50 EUR

Ermäßigt:

6.50 EUR

Öffnungszeiten:

Täglich geöffnet von 10:00 bis 18:00 Uhr

Kontakt:

Place du Panthéon
75005 Paris
FR

Telefon:

0033-144-321-800

Website:

http://www.paris-pantheon.fr/

Anfahrtsbeschreibung:

Das Panthéon können Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen über die Métro-Station Cardinal Lemoine oder die RER-Haltestelle Luxembourg. Falls Sie mit dem Bus reisen möchten, sollten Sie folgende Linien verwenden: 21, 27, 38, 82, 84, 85 oder 89.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Paris:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Paris einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!