Vergrößern
Verkleinern

Musée du Quai Branly

Von TOURIAS Redaktion

Das unter dem ehemaligen Präsidenten Jacques Chirac auf den Weg gebrachte und vom Stararchitekten Jean Nouvel entworfene Museum ist im Juni 2006 eröffnet worden. Zu sehen sind dort Ausstellungen zur afrikanischen, ozeanischen, asiatischen und amerikanischen Kultur sowie zur Anthropologie.

Der moderne Museumsbau liegt an einer großen Parkanlage in der Nähe des Eiffelturms. Internationale Ausstellungen und eine Mediathek mit ca. 25.000 Werken ergänzen das kulturelle Programm.

Eintrittspreise:

Normal:

9.00 EUR
Am ersten Sonntag des Monats ist der Eintritt in das Museum kostenlos

Ermäßigt:

7.00 EUR
Der Eintritt für Behinderte & Begleitpersonal ist frei. Ausweis nötig.

Öffnungszeiten:

Di, Mi, So 11-19 Uhr Do, Fr, Sa 11-21 Uhr

Kontakt:

37 Quai Branly
75007 Paris
FR

Telefon:

0033-156-617-000

Email:

reservations@quaibranly.fr

Website:

http://www.quaibranly.fr/

Anfahrtsbeschreibung:

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie das Museum über die Métro-Stationen Iéna, Alma Marceau oder über die RER-Haltestelle Pont de l'Alma. Möchten Sie den Bus nehmen, sollten Sie folgende Linien verwenden: 42, 63, 80 oder 92.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Paris:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Paris einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!