Vergrößern
Verkleinern

Institut du Monde Arabe

Von TOURIAS Redaktion

In den 1980er wurde das Gebäude von einer Gruppe Architekten, darunter Jean Nouvel, entworfen und 1987 schließlich eröffnet.

Das Institut besitzt ein Museum und gibt dort mittels wechselnder Ausstellungen Einblick in die arabisch-islamische Kultur. Ein Filmarchiv sowie eine umfangreiche Bibliothek ergänzen das Kulturprogramm.

Das Institut wurde eingerichtet, um die Verständigung zwischen Frankreich und der arabischen Welt zu verbessern.

Paris: Institut du Monde Arabe

© youaintseenme/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

8.00 EUR

Ermäßigt:

6.00 EUR
Für Schüler und Studenten.

Öffnungszeiten:

Di-Fr: 10.00h-18.00h Sa, So, Feiertage: 10.00h-19.00h

Kontakt:

1 Rue des Fossés-Saint-Bernard
75005 Paris
FR

Telefon:

0033-140-513-838

Email:

rap@imarabe.org

Website:

http://www.imarabe.org/

Anfahrtsbeschreibung:

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie das Institut erreichen über die Métro-Stationen Jussieu oder Cardinal-Lemoine, oder die RER-Haltestelle Gare d'Austerlitz. Möchten Sie mit dem Bus fahren, sollten Sie folgende Linien verwenden: 24, 63, 67, 86, 87 oder 89.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Paris:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Paris einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!