Vergrößern
Verkleinern

Catacombes de Paris

Von TOURIAS Redaktion

Anfang des 18. Jahrhunderts wurden die innerstädtischen Friedhöfe aus Platzmangel geschlossen und die Gebeine der Toten in die ehemaligen Steinbrüche, die fast ganz Paris unterhöhlen, gebracht.

Das unterirdische System von Gängen wurde von nun an als Katakomben genutzt. Bis zum Ende des 18. Jahrhunderts wurden in das ehemalige Stollennetz bis zu 6 Millionen Gräber überführt. Heute ist ein Teil der unterirdischen Gänge, die sich auf über 11.000 qm erstrecken, für Touristen zugänglich.

Paris: Catacombes de Paris

© Jeremy Goren/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

12.00 EUR

Ermäßigt:

10.00 EUR
5.00 Euro für Jugendliche von 14 bis 17 Jahre

Öffnungszeiten:

Täglich, außer montags, von 10.00 bis 20.30 Uhr geöffnet. Letzter Einlass ist um 19 Uhr.

Kontakt:

1, Avenue du Colonel Rol-Tanguy
75014 Paris
FR

Telefon:

0033-143-224-763

Website:

http://www.catacombes.paris.fr/

Anfahrtsbeschreibung:

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie anreisen über die Métro- und RER-Station Denfert Rochereau. Möchten Sie mit dem Bus fahren, nehmen Sie folgende Linien: 38 oder 68.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Paris:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Paris einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!