Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Osttirol

Defereggental

Von TOURIAS Redaktion

Eines der schönsten Hochtäler der Alpen ist das Defereggental. Es wird vom Schwarzach Fluss durchflossen und von den Bergen des Defereggengebirges, der Rieserfernergruppe, der Lasörlinggruppe und der Schobergruppe umschlossen. Die ansässigen Gemeinden St. Jakob, St. Veit und Hopfgarten bilden ein idyllisches und naturbelassenes Schauspiel zwischen einer imposanten 3.000er Bergwelt.

Von jedem Ort aus kann man ausgiebige Wandertouren beginnen, abseits von touristisch überlaufenen Gebieten. Zu entdecken gibt es kristallklare Bergseen, seltene Pflanzen und tosende Wasserfälle. Aber auch die Dörfer sind wegen ihrer romantischen alten Bauernhäuser und Dorfkirchen sehenswert. Ebenso kommen Moutainbiker, Skifahrer, Langläufer und Bergsteiger im Defereggental auf ihre Kosten.

Kontakt:


Defereggental
AT

Website:

http://www.defereggental.eu/

Anfahrtsbeschreibung:

Das Defereggental besteht aus den Gemeinden St. Veit, St. Jakob und Hopfgarten. Sie sind über die L25 von der B108 aus zu erreichen. Von Italien (Südtirol) aus fährt man zunächst in Richtung Brunneck. Ein Stück östlich davon kommt man nach Valdaora, wo eine Straße nach Österreich, ins Defereggental führt.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Osttirol: