Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Osttirol

Bergsteigerdorf Prägraten

Von TOURIAS Redaktion

Am Fuße des Großvenedigers liegt das Bergsteigerdorf Prägraten. Die Lage des Ortes ist deshalb imposant, da er von mehr als 50 Dreitausendern umgeben ist. Sie bieten ein Paradies für abenteuerlustige Kletterer und Bergsteiger. Der Großvenediger ist z. B. von dort sehr gut erreichbar und bietet mit seinen 3.674 m eine verlockende Gipfelhöhe.

Sehenswert und mit einer schönen Wanderung kombinierbar sind die beeindruckenden Umbalwasserfälle 5 km westlich von Prägraten. Ebenso empfehlenswert ist ein Spaziergang durch die Iselschlucht oder Strödner Klamm. Ein Klassiker ist der Venediger- und Lasörlinghöhenweg. 21 Virgentaler Hütten kümmern sich hier um das Wohl der Bergwanderer.

An schönen Gebäuden findet man u. a. Kapellen, das Heimatmuseum "Oberbichl", die Islitzer Mühle und den 200 Jahre alten Mitterkratzerhof.

Kontakt:

Tourismusinformation Prägraten am Großvenediger St. Andrä 35a
9974 Prägraten am Großvenediger
AT

Telefon:

0043-50212-530

Email:

praegraten@osttirol.com

Website:

http://www.praegraten.info/

Anfahrtsbeschreibung:

Prägraten liegt etwa 15 km westlich von Matrei und ist über die L24 zu erreichen.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Osttirol: