Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Ostschweiz

Thurgau

Von TOURIAS Redaktion

Der Kanton Thurgau im Nordwesten der Ostschweiz befindet sich auf der Südseite des Bodensees. Von hier aus erstreckt er sich in das Hinterland, wo sich eine Landschaft aus Streuobstwiesen und weiten Feldern auftut. Am besten erkundet man die Landschaft des Thurgaus zu Fuß oder mit dem Rad. Mit rund 900 km ausgeschilderten Radwegen und 1000 km beschilderten Wanderwegen gibt es einiges zu entdecken.

Besonders im Sommer sind hier ausgedehnte Touren mit Zwischenstopps in den kleinen, von Fachwerk geprägten Städtchen und Dörfern sehr empfehlenswert.

Ostschweiz: Thurgau

© Patrick Hutter/iStock/Thinkstock

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Ostschweiz: