Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Ostschweiz

Kreuzlingen

Von TOURIAS Redaktion

Die Stiftsbibliothek in St. Gallen ist weit über die Grenzen der Schweiz hinaus bekannt. Sie ist die älteste Bibliothek der Schweiz und eine der ältesten Klosterbibliotheken weltweit. Die Bibliothek wurde im Jahre 612 von dem Mönch St. Gallus gegründet.

Heute lagern hier etwa 160.000 Bücher und unter anderem 2.100 Handschriften. Die Stiftsbibliothek gilt seit 1983 als UNESCO-Kulturerbe.

Heute befindet sich hier zum einen ein Museum mit wechselnder Ausstellung. Zum anderen dient sie als Fachbibliothek der Bereiche Mediävistik, Codicologie und Paläographie. Neuere Bücher können im Lesesaal eingesehen werden.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Ostschweiz: