Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Ostfriesland

Norderney

Von TOURIAS Redaktion

Als jüngste der bewohnten Ostfriesischen Inseln wurde Norderney erstmals im 14. Jhd. urkundlich erwähnt. Im 16. Jhd. taucht der Namen "Norder-Nye-Oog" (Nordens neue Insel) auf, von dem sich der heutige Name ableitet. Norderney, die größtenteils zum Nationalpark Wattenmeer gehört, bietet im Nationalpark-Haus verschiedenste Informationen über die hiesige Tierwelt und die Natur. Die im 18. Jhd. als das erste deutsche Nordseebad ausgezeichnete Insel überzeugt durch ein großes kulturelles Angebot.

Ostfriesland: Norderney

© Jasmin Awad/iStock/Thinkstock

Kontakt:


26548 Norderney
DE

Telefon:

+49-49 32-891-0

Email:

info@norderney.de

Website:

http://www.norderney.de

Anfahrtsbeschreibung:

Fährverbindungen ab Norddeich. In der Hauptsaison stündlich.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Ostfriesland:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Ostfriesland einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!