Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Oberpfälzer Wald / Ostbayern

Oberpfälzer Freilandmuseum

Von TOURIAS Redaktion

Im Oberpfälzer Freilandmuseum können Besucher hautnah entdecken, wie sich das Leben in der Oberpfalz während der vergangenen Jahrhunderte abspielte.

Das Zentrum des Rundgangs durch die Geschichte bildet der Edelmannshof in Perschen, einem ehemaligen Pfarrhof von 1605. Das dort untergebrachte Bauernmuseum gibt interessante Einblicke in das bäuerliche Landleben vergangener Tage.

Im Freilandmuseum wurden insgesamt 50 Gebäude wiedererrichtet und authentisch eingerichtet.

Für Kinder gibt es besondere Attraktionen, wie Töpfern, Malen und Basteln.

Eintrittspreise:

Normal:

5.50 EUR
Gruppen ab 15 P: 3.50 EUR/Person, Familien (Eltern + Kinder u. 18 J.): 12 EUR

Ermäßigt:

3.50 EUR
Schüler, Studenten, Behinderte, Freiwilligendienst, Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte

Kinder:

2.50 EUR
Schulgruppen (pro Schüler)

Öffnungszeiten:

Mo: geschlossen (außer an Feiertagen) Di - So: 9 - 18 Uhr

Kontakt:

Neusath 200
92507 Nabburg
DE

Telefon:

0049-9433-2442-0

Email:

freilandmuseum@bezirk-oberpfalz.de

Website:

http://www.freilandmuseum.org/

Anfahrtsbeschreibung:

Auto: A93 Ausfahrt Nabburg oder A6 Ausfahrt Nabburg-West, dann Beschilderung „Freilandmuseum“ folgen. öffentliche Verkehrsmittel: Bahnhof Nabburg (4 km entfernt), weiter mit Taxi oder zu Fuß über den Wanderweg. Der Stadtbus Nabburg fährt nicht täglich und auch nur bis zur Haltestelle Feuerwehrhaus Neusath (800 m entfernt).

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Oberpfälzer Wald / Ostbayern:

TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!