Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Oberpfälzer Wald / Ostbayern

Gedenkstätte Flossenbürg

Von TOURIAS Redaktion

Im Gebäude der einstigen Wäscherei wird die Geschichte des Konzentrationslagers Flossenbürg aufgearbeitet.

Filmaufnahmen, Fotos, Austellungsobjekte und Dokumente sollen helfen, die Greueltaten zur Zeit des Dritten Reiches nicht zu vergessen. Unter den unzähligen Häftlingen waren bspw. auch Dietrich Bonhoeffer, Wilhelm Canaris und Kurt Schumacher.

Öffnungszeiten:

März - Nov. 9 h bis 17 h; Dez. - Feb. 9 h bis 16 h Ausstellungen geschlossen: 24.-26. und 31. Dezember, 1. Januar Krematorium geschlossen: Dezember - März Verwaltunge geschlossen: 6. und 27. Mai

Kontakt:

Gedächtnisallee 5-7
92696 Flossenbürg
DE

Telefon:

0049-9603-903900

Email:

information@gedenkstaette-flossenbuerg.de

Website:

http://www.gedenkstaette-flossenbuerg.de/

Anfahrtsbeschreibung:

Auto: A 93 (Regensburg – Hof), Ausfahrt Neustadt an der Waldnaab. A 6 (Nürnberg – Plzeň), Ausfahrt Waidhaus. Ab den Ausfahrten ist die Gedenkstätte ausgeschildert. Bahn und Bus: Bahnhöfe: Weiden (Oberpfalz), Altenstadt an der Waldnaab oder Neustadt an der Waldnaab, Von dort mit der Buslinie 6272 bis zur Haltestelle "Flossenbürg-Gedenkstätte"

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Oberpfälzer Wald / Ostbayern:

TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!