Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Obere Adria

Basilica di Sant'Antonio

Von TOURIAS Redaktion

Die Basilika des heiligen Antonyms ist dem Schutzheiligen der Stadt Padua gewidmet. Sie zählt die zu den acht Nationalheiligtümern. Dieser Titel wurde von der italienischen Bischofskonferenz verliehen. Die Basilika ist eine der meistbesuchten Kirchen in Italien. Sie wurde zwischen 1230 und 1310 im römisch-gotischen Stil als Grab für den heiligen Antonius errichtet.

Die Basilika ist 118 m lang und 32,5 m breit, das kurze Querhaus 55 m breit. Die grösste Innenhöhe beträgt 38,5 m. Ursprünglich stand an der Stelle der Basilica di Sant’Antonio die kleine Kapelle Maria Mater Domini, die auch heute noch in die Basilika integriert ist und unter anderem das Grab des heiligen Antonius enthält.

Obere Adria: Basilica di Sant'Antonio

© Silvio Verrecchia/iStock/Thinkstock

Öffnungszeiten:

Winterzeit: 6.20 - 19.00 Uhr Sommerzeit: 6.20 - 19.45 Uhr

Kontakt:

Piazza del Santo 11
35123 Padua
IT

Email:

infobasilica@santantonio.org

Website:

http://www.basilicadelsanto.org/ted/home.asp

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Obere Adria: