Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Oberbayern

Liebfrauenmünster

Von TOURIAS Redaktion

Das Liebfrauenmünster in Ingolstadt ist im spätgotischen Stil erbaut. Beeindruckend ist nicht nur die Größe des Kirchengebäudes im Allgemeinen, sondern auch die besonderen Reliefs, Altare und Steinskulpturen im Innenraum. Auf der Rückseite des Altars sind beispielsweise verschiedene universitäre Persönlichkeiten zu sehen, was auf die enge Verbindung des Liebfrauenmünsters mit der Universität hinweist. Das Dach der Kirche ist zudem ein Meisterwerk: Hier wurden sieben Dachböden übereinander gebaut. Bereits im Jahr 1425 fand die Grundsteinlegung statt. Auch heute ist die große Kirche mit den beiden Türmen und dem Bildnis der "Dreimal Wunderbaren Mutter" im Inneren von weitem zu sehen.

Oberbayern: Liebfrauenmünster

© manfredxy/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Kreuzstraße 1
85049 Ingolstadt
DE

Telefon:

0049-841-93415-0

Email:

muensterpfarrei.in@bistum-eichstaett.de

Website:

http://www.muenster-ingolstadt.de/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Oberbayern:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Oberbayern einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!