Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Oberbayern

Kloster Fischbachau

Von TOURIAS Redaktion

Das ehemalige Benediktinerkloster in Fischbachau wird bereits 1087 schriftlich erwähnt. Dieses Gebäude ist noch immer der Kern der heutigen Friedhofskirche. Das Kloster wurde im Laufe der Zeit immer wieder erneuert und erweitert. Die heutige Kirche wurde im romanischen Stil erbaut. Auch jetzt ist das Interieur sehr sehenswert. Als ehemaliges kulturelles und wirtschaftliches Zentrum des Leitzachtals wird das Kloster weiterhin geschätzt. Die Mönche haben maßgeblich zur Entwicklung der Umgebung beigetragen, unter anderem durch Seelsorge, Schulbildung und Ökonomie. Das große gelbe Gebäude trägt jetzt den Namen "Martinsmünster". Die Stile Romanik, Barock und Rokoko sind mittlerweile gleichsam am Gebäude zu entdecken.

Kontakt:

Kirchplatz
83730 Fischbachau
DE

Telefon:

0049-8028-9067-0

Email:

PV-Oberes-Leitzachtal@erzbistum-muenchen.de

Website:

http://https://www.erzbistum-muenchen.de/PV-Oberes-Leitzachtal/Page057775.aspx

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Oberbayern:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Oberbayern einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!