Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Oberbayern

Jagerhaus Gmund

Von TOURIAS Redaktion

Das ehemalige Wohnhaus des "Wilden Jagers von Gmund" ist heute ein Museum. Jene Bezeichnung bezieht sich auf den königlichen Revierjäger Johann Baptist Mayr, der Ende des 18. Jahrhunderts geboren wurde. Im Museum sind verschiedene Dinge ausgestellt: Industrie und Handwerk, Kleidung und die ehemalige Wohnungseinrichtung des Hausbesitzers. Im Erdgeschoss finden wechselnde Ausstellungen ihren Platz. Auch kulturelle Veranstaltungen, wie Konzerte und Lesungen, werden im Jagerhaus Gmund ausgerichtet. Der "Wilde Jager von Gmund" hatte sich der Bekämpfung von Wilderei verschrieben und tötete dabei auch Menschen. Als sich mehrere Einwohner des Ortes an ihm rächten, verstarb er mit bereits 48 Jahren.

Öffnungszeiten:

Mo, Fr, So: 14 - 17 Uhr Feiertags geschlossen! Führungen auf Anfrage.

Kontakt:

Seestraße 2
83703 Gmund
DE

Telefon:

0049-8022-937810

Email:

info@jagerhaus-gmund.de

Website:

http://jagerhaus-gmund.byseum.de

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Oberbayern:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Oberbayern einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!