Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Oberbayern

Casino auf der Roseninsel

Von TOURIAS Redaktion

König Maximilian II. kaufte 1850 die kleine Insel, vormals noch "Wörth" genannt, und plante dort ein Sommerdomizil. Peter Lenné, Gartendirektor, und Franz Kreuter, Ingenieur, verwirklichten 1853 die Idee eines pompejanisch-bayerischen Casinos (bedeutet hier: Sommerhaus). Das Rosengärtchen, das das Casino als Zentrum umgibt, gab der Insel ihren heutigen Namen.

Oberbayern: Casino auf der Roseninsel

© fivelakes-photos/iStock/Thinkstock

Casino auf der Roseninsel

© istock/brue

Eintrittspreise:

Normal:

3.50 EUR

Ermäßigt:

2.50 EUR

Öffnungszeiten:

Das Casino kann nur mit Führung besichtigt werden! Mai-15. Oktober: 12-18 h; Mo geschlossen, 16. Oktober - Mai: geschlossen

Kontakt:

Wittelsbacher Park 1
82340 Feldafing
DE

Telefon:

0049-8151-550730-0

Email:

seeverwaltung. starnbergersee@bsv.bayern.de

Website:

http://www.schloesser-bayern.de/deutsch/schloss/objekte/feldafin.htm

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Oberbayern:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Oberbayern einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!