Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Oberbayern

Bad Reichenhaller Saline

Von TOURIAS Redaktion

König Ludwig I. ließ die Alte Saline 1834 erneut bauen, nachdem die erste von 1816 einem Stadtbrand zum Opfer fiel. Zur damaligen Zeit war sie eine moderne Industrieanlage. Für Interessierte stehen heute die historischen Anlagen und das Museum (mit Führung) offen. Historische Anlagen der alten und neuen "Alten" Saline sind am Wanderweg entlang aufgebaut und auch die Wasserräder von 1834 sprudeln noch heute im Stollensystem unter Tage. Außerdem wird hier auch das bekannte Bad Reichenhaller Salz produziert.

Oberbayern: Bad Reichenhaller Saline

© OlgaMiltsova/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

8.50 EUR
Familien: 2E + 1K: 19 EUR, jedes weitere Kind: 3.50 EUR

Ermäßigt:

7.50 EUR
Studenten (18 - 25 Jahre), Gruppen ab 20 Personen

Kinder:

5.00 EUR
Kinder 4-16 Jahre, Gruppenpreis: 4 EUR

Öffnungszeiten:

Mai - Okt: Täglich von 10 - 16 Uhr Nov - Apr: Di - Sa, jeden 1. So im Monat: 11 - 15 Uhr Geschlossen: 1.01., Faschingsdienstag, Karfreitag, 1.11., 24., 25. und 31.12. Sonderführungen sind jederzeit möglich.

Kontakt:

Alte Saline 9
83435 Bad Reichenhall
DE

Telefon:

+498651-7002-146

Email:

info@alte-saline-bad-reichenhall.de

Website:

https://www.alte-saline.de/de

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Oberbayern:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Oberbayern einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!