Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Niederlande (Zentral)

Giethoorn

Von TOURIAS Redaktion

Giethoorn liegt zwischen den Provinzen Drenthe und Flevoland, mitten im Naturschutzgebiet "De Wieden". Die landschaftlich äußerst reizvolle Umgebung, die idyllische Atmosphäre und die vielen Wasserwege haben dem Dorf den Spitznamen "grünes Venedig" eingebracht.

Die meisten Häuser liegen am 8km langen Hauptkanal, von dem viele kleinere Kanäle und Grachten abzweigen. Schmale Holzbrücken überspannen die Wasserwege. Rechts und links stehen reetgedeckte Bauernhäuser mit den charakteristischen Kameldächern.

Die etwa 2600 Einwohner des Dorfes bewegen sich vor allem mit Stechbooten fort. Besucher können sich in einer der vielen kleinen Reedereien ein elektrisch betriebenes Flüsterboot mieten. Autos müssen vor dem Wasserdorf abgestellt werden.

Niederlande (Zentral): Giethoorn

© eurotravel/iStock/Thinkstock

Kontakt:


8355 Giethoorn
NL

Website:

http://www.giethoorn.info/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Niederlande (Zentral):