Vergrößern
Verkleinern

Ground Zero / World Trade Center Site

Von TOURIAS Redaktion

Ground Zero wird noch heute die Stelle genannt, an der am 11. September 2001 bei einem Terroranschlag zwei entführte Passagierflugzeuge in die Zwillingstürme des World Trade Centers stürzten und knapp 3.000 Menschen ihr Leben verloren.

Auf dem Gelände steht heute das One World Trade Center, auch Freedom Tower genannt. Das Gebäude wurde im Zeitraum zwischen April 2006 und Juli 2014 erbaut. Mit einer Höhe von 541,3 Metern ist das Gebäude eines der größten der westlichen Welt und das höchste Gebäude der Vereinigten Staaten. Es überragt die ehemaligen Zwillingstürme des World Trade Centers um 120 Meter.

Am Fuße des Freedom Towers stehen heute ein Denkmal für die Opfer des 11. Septembers. Das Denkmal trägt den Namen "Reflecting Absence" und zeichnet die Umrisse der ehemaligen Zwillingstürme durch zwei mit Wasser gefüllte Pools nach.

New York: One World Trade Center

© Ulrich Wirths

New York: Skyline

© Ulrich Wirths

New York: Ground Zero / World Trade Center Site

© Chris Parypa/iStock/Thinkstock

Kontakt:

zwischen Westside Highway und Church Street
10007 New York
US

Telefon:

+1 212-393-9160

Website:

http://tributewtc.org/

Anfahrtsbeschreibung:

Mit der U-Bahn: Ground Zero erreichen Sie mit den Linien 1, 2, 3 und 9, wenn Sie in der Chambers Street aussteigen und weiter in die Church Street laufen. Auch die Linien A und C halten hier. Mit der U-Bahn-Linie E fahren Sie bis zur Haltestelle World Trade Center in der Church Street.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu New York:

Reiseziele

Weitere Reiseziele:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für New York einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!