Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

New York

Brooklyn Bridge

Von TOURIAS Redaktion

Als die 1,8 Kilometer lange Brooklyn Bridge 1883 vollendet wurde, war sie die weltweit längste Hängebrücke und galt als Wunder der Architektur. Schöpfer des Meisterwerks war der Auswanderer Johann August Röbling aus Mühlhausen in Thüringen, der sich mit dem Entwurf der monumentalen Brücke einen Lebenstraum erfüllen wollte. Ihre Fertigstellung erlebte er aufgrund eines Arbeitsunfalles nicht. Sein Sohn Washington, der ebenfalls einen Arbeitsunfall erlitt, und dessen Frau Emily Warren vollendeten das Projekt. Sie war es auch, die als erste die Brücke überschritt. Noch heute ist die Brooklyn Bridge ein beliebtes Ziel für einen Spaziergang, denn der Mittelstreifen bleibt den Fußgängern vorbehalten.

New York: Brooklyn Bridge

© Ulrich Wirths

New York: Brooklyn Bridge

© Nino Domingo/iStock/Thinkstock

Kontakt:

1071 Fifth Avenue
10128-0173 New York
US

Anfahrtsbeschreibung:

Zu Fuß: Wenn Sie die Brücke von Brooklyn aus überqueren wollen, dann steigen Sie aus der Linie A oder C an der High Street Station aus und gehen auf Manhattan zu. Wollen Sie nach Brooklyn laufen, dann steigen Sie an der Brooklyn Bridge City Hall aus einer der Linien 4, 5 und 6 aus und überqueren die Brücke nach Brooklyn.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu New York:

Reiseziele

Weitere Reiseziele:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für New York einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!