Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

München

Residenz

Von TOURIAS Redaktion

Dieser Prunkbau wurde bereits 1385 begonnen und seitdem sechs Jahrhunderte lang immer wieder erweitert. Von 1508 bis 1918 diente die Münchner Residenz als Wohn- und Regierungssitz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. Durch die Wittelsbacher Herrschaft geprägt, weist das Bauwerk Elemente der Renaissance, des Frühbarocks, des Rokoko und des Klassizismus auf.

Rund um fünf große Innenhöfe gruppieren sich 130 fürstlich ausgestattete Räume. Besonders sehenswert sind das Antiquarium, ein großer Gewölbesaal mit eindrucksvollen Deckengemälden sowie die Schatzkammer, in der Kostbarkeiten aus Gold, Silber und Edelsteinen zu bewundern sind. Danach entspannt man am besten bei einem Bummel durch den Hofgarten mit seinen weitläufigen Arkadengängen. Planen Sie bei einem Besuch ruhig mehr Zeit ein, denn es handelt sich um einen der größten Museumskomplexe Bayerns.

München: Hofgarten der Residenz

© iStockphoto.com/manfredxy

Eintrittspreise:

Normal:

13.00 EUR
Residenzmuseum: 7,00€; Schatzkammer: 7,00€; Cuvilliés-Theater: 3,50€

Ermäßigt:

10.50 EUR
Gesamtkarte für Residenzmuseum, Schatzkammer und Cuvilliés-Theater;

Öffnungszeiten:

Das Brunnwerk ist von April bis Oktober täglich von 10 bis 14 Uhr in Betrieb Museum u Schatzkammer: 1.Apr - 17.Okt: 9-18Uhr 18.Okt - 31.März: 10-17Uhr Die Öffnungszeiten des Cuvilliés-Theater weichen etwas ab.

Kontakt:

Residenzstraße 1
80333 München
DE

Telefon:

0049-89-290-671

Email:

ResidenzMuenchen@bsv.bayern.de

Website:

http://www.residenz-muenchen.de/index.htm

Anfahrtsbeschreibung:

S1,S2,S4-S8 oder U3,U6 bis Marienplatz, U3-U6 oder Bus 100 bis Odeonsplatz. Tram 19 bis Nationaltheater

Weitere Sehenswürdigkeiten zu München:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für München einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!