Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Monastir (Region)

Mahdia

Von TOURIAS Redaktion

Die Stadt am Cap d'Afrique war unter islamischer Herrschaft eine wichtige Handels- und Hafenstadt. Das Stadttor Skifa el-Kahla verbindet die Neustadt und die von einer Stadtmauer umgebene Medina. In der Altstadt wartet eine Mischung aus alten Handwerksläden (vor allem Weber) und Souvenirshops. Das Musée Regional zeigt antike, regionale Fundstücke und traditionelle Kleidung. Die Große Moschee mit wuchtiger Fassade und die Festung Bordj el-Kebir aus dem 16 Jh. sind ebenfalls sehenswert.

Monastir: Mahdia

© pavel068/iStock/Thinkstock

Anfahrtsbeschreibung:

Ab Monastir gelangt man auf der C92 bis Ksar Hellal und dann weiter auf der C82 direkt nach Mahdia.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Monastir (Region):