Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Mittlere Adria

Santarcangelo di Romagna

Von TOURIAS Redaktion

Santarcangelo di Romagna ist eine Gemeinde mit etwa 21.000 Einwohnern in der Provinz Rimini und liegt nicht weit von der Stadt Rimini entfernt. Besonderheit dieser kleinen Stadt sind die prächtigen und besonderen Bauwerke. Nicht ohne Grund ist Santarcangelo di Romagna 1984 zur Citta d'Arte (Kunststadt) ernannt worden. Unter anderem kann man hier die bedeutende Festung Malatesta oder die unterirdischen Grotten bestaunen.

Die Stadt, die auf einem Hügel, dem Monte Giove, liegt, hat jahrhundertealte Geschichte mit vielen schönen Gebäuden zu bieten. Bekannt sind die Stadt sowie deren Umgebung auch für den qualitativ hochwertigen Wein, weshalb Santarcangelo auch der Vereinigung "Città del Vino" (Die Stadt des Weines) angehört.

Mittlere Adria: Santarcangelo di Romagna

© milla1974/iStock/Thinkstock

Kontakt:


47822 Santarcangelo di Romagna
IT

Website:

http://www.comune.santarcangelo.rn.it/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Mittlere Adria: