Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Mittlere Adria

Lido di Comacchio

Von TOURIAS Redaktion

Die zwischen 522-547 erbaute Kirche in Ravenna gehört zu den bedeutendsten Baudenkmälern in Italien. Im byzantinischen Stil erbaut, beeindruckt sie vor allem durch ihre zahlreichen Wandmosaike. Schaut man in dem oktogonalen Zentralbau nach oben, so ist man schier überwältigt von der Kuppel, die fast 16 Meter im Durchmesser groß ist. In den Mosaikbildern sind unter anderem Kaiser Justinain und Kaiserin Theodora sowie der Gründer der Kirche, Theodorich, dargestellt. Der Architekt ist unbekannt.

Mittlere Adria: Lido di Comacchio

© Stefano Gargiulo/iStock/Thinkstock

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Mittlere Adria: