Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Menorca

Naveta des Tudons

Von TOURIAS Redaktion

Bei diesem wahrscheinlich ältesten bekannten Bauwerk Europas handelt es sich um ein prähistorisches Grab, das vor etwa 3.000 - 4.000 Jahren errichtet wurde. Der Innenraum des Steinmonuments, das eines der am meist besuchten der Insel ist, teilt sich in zwei Etagen auf. Knochenreste von rund 100 verschiedenen Toten und Grabbeilagen lassen auf eine frühere Benutzung als Beinhaus schließen. Von außen erinnert Naveta des Tudons an ein umgedrehtes Schiff.

Menorca: Naveta des Tudons

© quintanilla/iStock/Thinkstock

Öffnungszeiten:

täglich

Anfahrtsbeschreibung:

3 km östlich von Ciutadella

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Menorca: