Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Menorca

Binibequer

Von TOURIAS Redaktion

Ein Gewirr aus engen Gässchen, Tunneln und kleinen Plätzen prägt das weiße Bilderbuchdorf an der Südostküste. Die weitläufige Feriensiedlung setzt sich aus einem alten und einem neuen Ortsteil zusammen. Erst 1972 entstand der neuere Teil, ein preisgekrönter Ferienkomplex, der im Stil eines maurisch-mediterranen Fischerdorfs gestaltet ist. Zur Hauptsaison geht es in dem Gassenlabyrinth, das zu den touristischen Hauptattraktionen Menorcas zählt, sehr eng zu.

Menorca: Binibequer

© arocas/iStock/Thinkstock

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Menorca: