Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Mecklenburgische Seenplatte

Höhenburg Stargard

Von TOURIAS Redaktion

Der Name Stargard stammt aus dem Slawischen und bedeutet alte Burg. Sie befindet sich in der gleichnamigen Stadt südlich von Neubrandenburg und gilt als einzige erhaltene Höhenburg aus dem Mittelalter in Norddeutschland. Im Jahr 1236 wurde ihr Grundstein gelegt und die backsteinerne Burg für die brandenburgischen Markgrafen nahm langsam ihre Form an. Sie wurde im Laufe der Zeit mehrmals ausgebaut und von unterschiedlichen Personen als Residenz genutzt. 1352 bis 1471 wurde sie von Mecklenburg-Stargard Herzögen bewohnt und 1520 bis 1547 ergriff Albrecht VII. die Gelegenheit, sie zu einer Doppelresidenz auszubauen. 1631 nutzte General Tilly die Hofburg als Wohnanlage, während seiner Belagerung von Neubrandenburg. Ein bedeutendes Jahr erlebte die Burg 1726, als den letzten mecklenburgischen Angeklagten aus der Hexenverfolgung hier der Prozess gemacht wurde.

Nach umfassenden Sanierungsarbeiten ist es heute möglich, Bergfried, Torhaus, Wassergraben, Hauptburg, Vorburg, Turnierplatz, Burgkapelle sowie das untere und obere Tor zu besichtigen. Außerdem finden sehenswerte Burgfeste und Ritterturniere statt.

Mecklenburgische Seenplatte: Höhenburg Stargard

© Zoonar RF/Zoonar/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

4.00 EUR
Burgturm und Museum

Ermäßigt:

3.00 EUR
Kombi-Ticket

Öffnungszeiten:

Burgführungen sind möglich: Anfang April bis Ende Oktober Sa, So, Feiertags 14.00 h März bis Oktober: 10.00 h - 17.00 h

Kontakt:

Touristinformation Stadt Burg Stargard Am Markt 3
17094 Burg Stargard
DE

Telefon:

0049-39603-20895

Email:

ti@burg-stargard.de

Website:

http://www.burg-stargard.de/burg/

Anfahrtsbeschreibung:

Die Burg ist etwa 8 km vom Neubrandenburger Zentrum entfernt. Nehmen Sie dort die B96 in südliche Richtung und biegen Sie nach Ortsende links ab auf die L33. Nach 4 km kommen Sie in Burg Stargard an eine Kreuzung, wo Sie rechts abbiegen auf den Weinbergsweg. Nach ca. 500 m erreichen Sie die Burg und einen Parkplatz.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Mecklenburgische Seenplatte:

TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!