Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Mecklenburgische Seenplatte

DDR-Museum Malchow

Von TOURIAS Redaktion

Ein ulkiges Erlebnis kann man in der netten Stadt Malchow haben. Im DDR-Museum wird man auf eine Reise in die Zeit vor der Wende mitgenommen. Die Ausstellungsfläche ist so konzipiert, dass man sich in eine damalige Wohnung zurück versetzt fühlt. Man kann in einem Wohnzimmer, Kinderzimmer, Kiosk oder Arbeitszimmer auf Entdeckungsreise nach typischen Gegenständen gehen. Vielleicht findet man das ein oder andere Trabantenmodell, den Sandmann, Hühnereierbecher, Klopapierhüte, Pittiplatsch Geschichten oder den kleinen Maulwurf. Dank dem großen Fundus wechselt die Ausstellung stets und bleibt abwechslungsreich.

Mecklenburgische Seenplatte: DDR-Museum Malchow

© Ikonoklast_Fotografie/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

2.50 EUR

Ermäßigt:

1.50 EUR
Schüler, Studenten, Behinderte Gruppen ab 15 Personen

Öffnungszeiten:

25.03. - 30.09.: Die-So 10:00 - 17:00 Uhr 1.10. - 31.10.: Die-So 11:00 - 16:00 Uhr

Kontakt:

Kirchenstraße 25
17213 Malchow
DE

Telefon:

0049-39932-18000

Email:

info@ddrmuseum-malchow.de

Website:

http://www.ddrmuseum-malchow.de/

Anfahrtsbeschreibung:

Das Museum befindet sich nahe der Insel von Malchow, auf dem westlichen Festland. Von der Brücke aus sind es ca. 200 m.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Mecklenburgische Seenplatte:

TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!