Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Mauritius

Jummah-Moschee

Von TOURIAS Redaktion

Wie ein Märchenpalast aus Tausendundeiner Nacht wirkt die weiße Moschee. Kleine Bögen, Minarette, Arkaden und Säulen verzieren die Außenfassade des Gotteshauses. 1850 wurde mit dem Bau der heute wichtigsten Moschee der Insel begonnen, 45 Jahre später war sie vollendet. Heute ist sie religiöses Zentrum für 200.000 Muslime, allerdings beten hier nur die Männer, Frauen beten zu Hause. Die Innenräume sind in bunten Farben liebevoll dekoriert, eine Koranschule und ein Mausoleum sind angeschlossen.

Kontakt:

Royal Road A1
Port Louis
MU

Telefon:

00230-242-1129

Website:

http://www.jummahmasjid.com

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Mauritius: