Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Marokko

Zagora

Von TOURIAS Redaktion

Die kleine Stadt liegt im Zentrum des Drâatals, das sich vom Ouarzazate bis zum Atlantik zieht und als Flussoase eines der schönsten Täler Marokkos ist. Zagora ist ein ehemaliger Karawanenstützpunkt und heute ein wichtiger Marktort mit Handwerks- und Agrarprodukten. Typisch für diese Stadt ist u.a. die Silberschmuckherstellung. In Zagora werden ein- bis 14-tägige Ausflüge zu den Dünen in der Umgebung mit Kamelen oder Jeeps angeboten.

Marokko: Zagora

© KamilloK/iStock/Thinkstock

Öffnungszeiten:

frei zugänglich

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Marokko: