Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Marokko

Medersa Ben Youssef

Von TOURIAS Redaktion

Medersa Ben Youssef ist eine ehemalige Koranschule, die im 14. Jh. von dem Herrscher Abou el Hassan gegründet wurde. Heute zählt sie zu den schönsten und größten in ganz Marokko. Früher konnten dort bis zu 900 Schüler aufgenommen werden. Im Jahre 1960 wurde die Schule geschlossen und für den Tourismus zugänglich gemacht. Zu besichtigen ist u.a. ein Gebetshof, Schlafräume der Schüler und ein Innenhof, dessen Boden aus weißen Marmor besteht und in der Mitte ein großes Wasserbecken enthält.

Marokko: Medersa Ben Youssef

© robvsi/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

2.00 EUR

Öffnungszeiten:

Täglich von 8.00 - 17.00 Uhr

Kontakt:

Place Ben Youssef
40000 Marrakesch
MA

Telefon:

00212-627-286740

Email:

contact@medersa-ben-youssef.com

Website:

http://www.medersa-ben-youssef.com/de/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Marokko: