Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Marokko

Essaouira

Von TOURIAS Redaktion

In der Hafenstadt Essaouira leben ca. 85.000 Einwohner. Im Wappen des Ortes ist nicht umsonst ein Fisch beinhaltet: Ein Großteil der Bevölkerung lebt noch heute vom Fischfang. Probieren Sie ein frisches Fischgericht direkt am Wasser!

Die Tradition der Einwohner geht bis auf das 7. Jahrhundert v. Chr. zurück, was man durch Ausgrabungen herausgefunden hat. Auch das Handwerk spielt in Essaouira eine wichtige Rolle. Die Altstadt gehört seit 2001 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Wer einen Spaziergang entlang der Scala de la Kasbah, der Festungsmauern, macht, kann alte Kanonen aus Gusseisen bestaunen und erhält außerdem einen Ausblick über die Küste.

Essaouira

© Seqoya/iStock/Thinkstock

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Marokko: