Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Marokko

Erg Chebbi

Von TOURIAS Redaktion

Erg Chebbi ist das größte Sanddünengebiet des Landes, das sich über ca. 30 km Länge erstreckt. Nördliche Dünenausläufer sind von der Stadt Erfoud mit einem Bus zu erreichen. Der Hauptort der Sandwüste ist Merzouga, das am Fuße der bis zu über 200 m hohen Dünenberge liegt. Etwa 3 km westlich der Stadt befindet sich der See Dayet Srji, wo während der Trockenzeit Tiere weiden. In der wasserreichen Periode kann man hier Flamingos, Störche und andere Vogelarten beobachten.

Marokko: Erg Chebbi

© Carles Fortuny/iStock/Thinkstock

Öffnungszeiten:

frei zugänglich

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Marokko: