Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Marokko

Bab Agnaou

Von TOURIAS Redaktion

Bab Agnaou ist ein Monumentaltor aus dem 12. Jh., das zu den ältesten und schönsten Stadttoren von Marrakech zählt. Es wurde von den Almohaden errichtet und hatte nur eine repräsentative und dekorative Funktion, da es den Eingang zum Almohadenpalast markierte und hinter dem eigentlichen Verteidigungswall lag. Über dem hufeisenförmigen Durchgang findet man drei Bogenreliefs, die die Fassade schmücken. In den Ecken des aus Sandstein gefertigten Tores findet man verschnörkelte Pflanzenmotive.

Marokko: Bab Agnaou

© Philip Lange/iStock/Thinkstock

Öffnungszeiten:

frei zugänglich

Kontakt:

Rue de la Kasba
40000 Marrakesch
MA

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Marokko: