Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Marokko

Dar el Makhzen

Von TOURIAS Redaktion

Bereits von außen ist das Gebäude Dar el Makhzen beeindruckend. Der weiße Bau diente den marrokanischen Sultanen ehemals als Wohnsitz. Im 17. Jahrhundert erbaut, bietet das Gebäude einen Blick über die Altstadt und die Straße von Gibraltar.

Heute beherbergt Dar el Makhzen ein Museum, in dem antike Gegenstände ausgestellt werden. Besonders beeindruckend ist ein Mosaik der Venus, das aus der archäologischen Stätte Volubilis stammt.

Dar el Makhzen

© laranik/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Place de la Kasbah
Tangier
MA

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Marokko: