Vergrößern
Verkleinern

Rotunda von Mosta

Von TOURIAS Redaktion

Die Rotunda von Mosta ist eine römisch-katholische Kirche auf Malta. Die Maria-Himmelfahrts-Kirche trägt ihren Namen aufgrund der beeindruckenden Kuppel, die die viertgrößte der Welt ist. Der Durchmesser der Kuppel beträgt 39 m. Architekt des heutigen Gebäudes war Giorgio Grognet de Vassé.

Im Jahre 1860 schloss man die Arbeiten an der Rotunda von Mosta ab. Die dominierenden Farben im Innenraum sind blau, weiß und gold. Außerdem kann man eine 200 kg schwere deutsche Fliegerbombe bestaunen, die dem Original nachempfunden ist. Das Original, welches 1942 durch die Kuppel schlug, aber nicht explodierte, befindet sich im Kriegsmuseum in Valletta.

Mosta Dome

© gdoumay/pixabay

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 09.00-11.45 Uhr sowie 15.00-17.00 Uhr Samstag und Sonntag geschlossen

Kontakt:

Church Street
Mosta
MT

Telefon:

00356-2143-3826

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Malta: