Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Mallorca

Dorf Banyalbufar

Von TOURIAS Redaktion

Für Banyalbufar sind die Terrassen charakteristisch, die wie grüne Treppen bis hinunter zum Meer führen. Besucher finden vier Hotels vor sowie ein ausreichendes Angebot an Bars, Restaurants und Geschäften. Sehenswert im Dorf ist vor allem "La Baronia" - im 16. Jahrhundert erbaut bildete das Gebäude ehemals ein Zentrum der feudalen Struktur.

Ein zentraler Innenhof ist zu sehen und auch ein Wachturm, der heute zu einem Hotel gehört. Auf dem Wanderweg nach Port des Canonge geht man durch Kiefernwälder und Felslandschaft. Das ist einen Tagesausflug auch mit Kindern wert - für anspruchsvollere Wanderer gibt es auch andere Routen, die etwas weiter entfernt von Banyalbufar verlaufen. Ein markantes Zeichen für das Dorf sind seine Weinreben: sie gehört zur Rebsorte Malvasia und besitzt einen süßen Geschmack mit besonderer Feinsinnigkeit. In der Vergangenheit bauten die Bauern ausschließlich Wein auf den Terrassen von Banyalbufar an.

Mallorca: Dorf Banyalbufar

© rachel dewis/iStock/Thinkstock

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Mallorca:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Mallorca einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!