Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Mallorca

Cuevas dels Hams

Von TOURIAS Redaktion

Cuevas dels Hams heißt soviel wie "Angelhackenhöhlen", in ihnen befindet sich ein unterirdischer See. Dort können Besucher täglich eine Ton- und Lichtkonzertveranstaltung bewundern. Exzentrische Stalagtiten im Raum "Der Traum des Engels" haben der Höhle ihren Namen gegeben. Außerdem gibt es noch das "Digithams" - hier werden Gravuren und Zeichnungen der Wissenschaft, Technologie und Kultur des 19. Jahrhunderts mithilfe von digitalen Animationen auf die uralte Felswand projiziert.

Die Höhle wurde vom Höhlenforscher und Urlauberpionier Pedro Caldentey Santandreu bei seinen Ausgrabungen entdeckt. Er verbesserte Eingänge und zeichnete die Wege auf. Zudem machte er eine für seine Zeit besondere Erfindung: Er konnte 16 Stunden lang Strom erzeugen, um die Höhle zu beleuchten und erreichte dies durch ein Zusammenspiel von Wasserfall, Turbine, Mühlrad und Wasserspeicher. So konnten Gäste schon früher die Schönheit der Cuevas dels Hams bewundern.

Kontakt:

Die Coves dels Hams befinden sich am Kilometer 11 der Landstraße von Manacor nach Porto Cristo
07680 Porto Cristo
ES

Telefon:

+34-971-8209-88

Website:

http://www.cuevas-hams.com

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Mallorca:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Mallorca einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!