Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Malediven

Nationalmuseum

Von TOURIAS Redaktion

Das im Edwardianischen Kolonialstil errichtete Gebäude ist das einzig erhaltene vom früheren Sultanspalast. Ausgestellt sind in dem Nationalmuseum, das 1952 eröffnete, Artefakte und Relikte aus der Geschichte der Malediven. Ausstellungsstücke der Sammlung sind unter anderem Überbleibsel verschiedener königlicher Herrscher, aber auch Gegenstände aus der Zeit, bevor der Islam Staatsreligion wurde.

Eintrittspreise:

Normal:

100.00 MVR

Kinder:

20.00 MVR

Öffnungszeiten:

Täglich, außer freitags und samstags, von 9 - 17 Uhr

Kontakt:

Medhuziyaarai Magu
Malé
MV

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Malediven: