Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Malediven

Ari Atoll

Von TOURIAS Redaktion

Das westlich von der Landeshauptstadt Malé gelegene Ari Atoll ist in Nord und Süd unterteilt und ist das zweitgrößte Atoll der Inselkette. Ein Teil der 105 Inseln wurde zu Ferienressorts umgestaltet, 18 Inseln sind noch von Einheimischen bewohnt. Faszinierende Tauchriffe finden Sie unter anderem im Shark Thila, das für seine Grauhaie berühmte Riff, oder im in einer Tiefe von 28 Meter liegenden Halaveli Wrack, das von zahlreichen Stachelrochen bewohnt ist.

Malediven: Ari Atoll

© Alfaproxima/iStock/Thinkstock

Anfahrtsbeschreibung:

Das Ari Atoll befindet sich westlich von Malé.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Malediven: