Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Madrid

Museo Nacional del Prado

Von TOURIAS Redaktion

Der Prado, eines der berühmtesten Kunstmuseen der Welt, wurde 1819 eröffnet und beheimatet die Gemäldesammlung des spanischen Königs. Über 10.000 Werke aus der Zeit vom Mittelalter bis in die Mitte des 19. Jh. sind hier untergebracht, nur die Hälfte davon hat einen Platz in der Ausstellung gefunden. Ein großer Teil davon widmet sich der spanischen Malerei und zeigt Werke von El Greco oder Goya. Bei der riesigen Menge an Gemälden fällt die Auswahl schwer, man könnte mehrere Tage hier verbringen.

Madrid: Museo Nacional del Prado

© Rafael Ramirez Lee/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

16.00 EUR

Ermäßigt:

8.00 EUR
für Senioren ab 65 J., Großfamilien

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 10 h bis 20 h (Jul-Sep: bis 22 h) So, Feiertage: 10 h bis 19 h (Jul-Sep: bis 21 h) Geschlossen: 1. Januar, 1. Mai, 25. Dezember Verkürzte Öffnungszeiten: 6. Januar, 24. und 31. Dezember (10 h - 14 h) Freier Eintritt: Mo-Sa: 18 h - 20 h, So: 17 h - 19 h)

Kontakt:

Calle Ruiz de Alarcón 23
28014 Madrid
ES

Telefon:

0034-91-3302800

Email:

museo.nacional@museodelprado.es

Website:

http://www.museodelprado.es/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Madrid:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Madrid einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!