Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Madrid

El Escorial

Von TOURIAS Redaktion

40km nordwestlich von Madrid, mit der Bahn jedoch leicht erreichbar, findet man ein Bauwerk mit gigantischen Ausmaßen. El Escorial wurde von Felipe II. zur Demonstration der spanischen Macht in Auftrag gegeben und 1584 fertig gestellt. Die längste Außenfassade ist 207m lang, 16 Innenhöfe besitzt das Gebäude ebenso wie 2.600 Fenster. Der Bau ist Palast und Kloster zugleich, er beheimatet unter anderem eine Basilika mit beeindruckenden Fresken und eine große Bibliothek.

Madrid: El Escorial

© AlbertoLoyo/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

10.00 EUR

Ermäßigt:

8.00 EUR

Kinder:

5.00 EUR
für Besucher unter 16 J. und über 65 J. und Studenten bis 25 J., Kinder bis 5 Jahre: freier Eintritt

Öffnungszeiten:

Okt-Mrz: Di-So: 10 - 18 h (Kloster: 17 h) Apr-Sep: Di-So: 10-20 h (Kloster: 19 h) Einzelne Bereiche der Anlage haben eigene Öffnungszeiten, allerdings ist immer zw. 10 - 18 h geöffnet.

Kontakt:

C/ Juan de Borbón y Battemberg
28200 San Lorenzo de el Escorial
ES

Telefon:

0034-91-8905011

Website:

http://www.monasteriodelescorial.com/

Anfahrtsbeschreibung:

S-Bahn: Estación de El Escorial Bus: 661, 664

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Madrid:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Madrid einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!